Sicher leben

Die Menschen in unserer Gemeinde leben gut und sicher. Diese Erkenntnis zeigt sich jedes Jahr aufs Neue in den Polizeistatistiken.

Wir unterstützen dies vor Ort, so gut es geht. Die Gemeinde beteiligt sich seit kurzem an der Sicherheitsinitiative „Kompass“ der hessischen Polizei. Dadurch soll eine noch engere Verzahnung der Gemeinde mit den Polizeikräften ermöglicht werden.

Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern wird nun vor Ort geschaut, welche Sicherheitsaspekte noch verbessert werden können. Dabei wird auch die Kontrolle des ruhenden und vor allem des fließenden Verkehrs eine Rolle spielen.

Auch dabei ist Hammersbach im letzten Jahr ein Stück weitergekommen. Mit den Gemeinden Limeshain, Niederdorfelden und Ronneburg zusammen wurde ein gemeinsamer Ordnungsbehördenbezirk gegründet. Wieder einmal zeigt sich: Mit gemeinsamen Lösungen können auch kleine Kommunen viel bewirken.