Vier Tage Berlin – Reisegewinn geht nach Marköbel

Es blieb spannend bis zum Schluss beim Schätzspiel auf dem SPD-Stand während des Jubiläumsdorffestes “Kebeler Mess”. Als gegen 18.30 Uhr zur “Last Order” beim Gewinnspiel aufgerufen wurde, beteiligten sich schnell noch einige Besucher auf dem SPD-Stand beim Schätzspiel, darunter auch die spätere Gewinnerin.

Im Vorfeld hatte Ingrid Schmidt sich der Herkulesarbeit unterzogen und ein knappes Kilogramm Erbsen gezählt, genau 7563 Stück. Die Gewinnerin, Rita Bruske aus Marköbel, schätzte 7543 Erbsen im Glasbehälter und verfehlte damit die exakte Zahl nur knapp.

Die viertägige Berlinreise für zwei Personen wurde vom Bundestagsabgeordneten Dr. Sascha Raabe gestiftet. Die Gewinnerin Rita Bruske wird mit ihrem Mann Peter voraussichtlich im April 2015 die Reise in die Hauptstadt antreten.

Jede Schätzung musste mit 50 Cent “erkauft” werden. So kamen 55 € zusammen, die den Hammersbacher Kindergärten gespendet werden.

Facebook
Twitter