Der andere Blick

Während die lokale Presse fast täglich über die Vorgänge um das Interkommunale Gewerbegebiet Limes berichtet und das Hin und Her der Argumente inzwischen eher zur Ermüdung als zur Aufklärung der Leser beiträgt, kommt das Thema überregional seltener in den Blick. Wenn die Vorgänge aus einer weiteren Perspektive betrachtet werden, stellt sich interessanterweise manches anders dar.

Jetzt hat sich die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) des Themas angenommen und die Entwicklung bis zum aktuellen Stand dargestellt. So manche bisher verbreitete Gewissheit wird hier in Frage gestellt, und die Korrespondentin für den Main-Kinzig-Kreis, Luise Glaser-Lotz, vertritt in einem Kommentar unmissverständlich den Standpunkt, „ein Leerstand oder gar der Abriss der Halle wäre ein Schildbürgerstreich…“



Unser Foto zeigt die Richtfest-Zeremonie für Halle 3 im Mai 2022. Von links: Torsten Schulz, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb Hager Group, Dr. Gunther Quidde, Hauptgeschäftsführer der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern (verdeckt), Jan Weckler (CDU), Landrat des Wetteraukreises, Dr. Wolfgang Dietz, Vorstandsvorsitzender der Dietz AG, Michael Göllner (SPD), Vorsitzender des Zweckverbands.

Print Friendly, PDF & Email
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner