Die SPD sagt ihren Neujahrsempfang ab

Alle zwei Jahre lädt die Hammersbacher SPD zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang ein. Schon im vergangenen Jahr wäre es wieder so weit gewesen. Vorgesehen war 2021 ein Besuch der Hessischen SPD-Landesvorsitzenden und heutigen Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Coronabedingt musste die Ortsvereinsvorsitzende Susana Cid Jovic damals die Veranstaltung absagen. Leider lässt die Pandemie mit wieder steigenden Inzidenzwerten auch jetzt die Veranstaltung nicht zu. Daher haben sich die Hammersbacher Sozialdemokraten für eine erneute Absage entschieden.

 „Wir bedauern sehr, dass wir auch in diesem Jahr auf unseren Neujahrsempfang verzichten müssen,“, so Susana Cid Jovic. „Eine ersatzweise Online-Veranstaltung kam für uns nicht in Frage. Wir wollen ja mit unseren Besucherinnen und Besuchern bei einem Gläschen Sekt und Häppchen auch persönlich ins Gespräch kommen. Das geht nur live. Vielleicht lässt es die Lage im Frühjahr zu, den Empfang nachzuholen. Dann werden wir nicht zögern, dazu einzuladen.“