Astrid-Lindgren-Schule freut sich über SPD-Spende

Vor wenigen Tagen überreichte eine Delegation der Hammersbacher SPD den Spendenerlös des diesjährigen Heringsessens in Höhe von 450 € an die Schulleiterin Christina Hohmann.

Frau Hohmann erläuterte bei der Spendenübergabe, dass sich die Schulgemeinde verpflichtet hat, aus dem Schulbudget die Sozial- und Lebensberatung für Hammersbacher Kinder und Eltern zu unterstützen. „Mit der Spende der Hammersbacher SPD kann der Betrag deutlich aufgestockt werden“, so die Schulleiterin, „und wir können mehr und besser helfen, wo es notwendig ist.“ Frau Hohmann bedankte sich bei dieser Gelegenheit bei Pfarrer Laukel von der Diakonie Hanau, den beiden Kirchengemeinden und bei Bürgermeister Michael Göllner, die die Hammersbacher Beratungsstelle ermöglichen und diese auch weiterhin gemeinsam tragen wollen.

Facebook
Google+
https://www.spd-hammersbach.de/2015/03/29/astrid-lindgren-schule-freut-sich-ueber-spd-spende/
Twitter