Sommerfest für Helfer

Mit einem Sommerfest entspannte sich die SPD-Fraktion Ende Juni von ihrem politischen Ehrenamt. Dazu geladen waren Helfer und Unterstützer, die bei Veranstaltungen und Wahlkämpfen die Arbeit der Sozialdemokraten mittragen. Bürgermeister Michael Göllner und seine Frau Tanja stellten dafür ihr Anwesen zur Verfügung.

Da das Wetter nicht unbedingt Gutes verhieß, wurden vor dem Haus der Göllners Zelte aufgebaut, um den Rasen im Garten zu schonen. Dann meinte der Wettergott es doch gut. Kein Tropfen Regen störte das Sommerfest und es konnte bis zum späten Abend gefeiert werden. Michael Göllner und Volkhard Orth grillten meisterlich, während die Gäste hausgemachte Salate beisteuerten. Bei gut gekühlten Getränken wurde in bester Stimmung der Tag genossen. Nicht ganz zu vermeiden war, dass im einen oder anderen Gespräch auch ein wenig politisiert wurde. Hammersbacher Themen interessierten dabei genauso wie die bevorstehenden Landtags- und Bundestagswahlen. Dabei blieben die Hammersbacher Sozialdemokraten dieses Mal ganz unter sich. Politische Promis waren nicht eingeladen, um gar nicht erst den Eindruck einer Wahlkampfveranstaltung aufkommen zu lassen.

(Weitere Fotos finden Sie in den Fotoalben)

Facebook
Google+
https://www.spd-hammersbach.de/2013/07/03/sommerfest-fuer-helfer/
Twitter