UB-Radtour macht Station bei Armin Deckenbach

Am letzten Tag der Radtour des SPD-Unterbezirks Main-Kinzig wurde bei Armin Deckenbach im Hammersbacher Ortsteil Marköbel Halt gemacht. Der Radlertross kam vom Ostheimer Bio-Gaskraftwerk und ließ sich in der Römerstraße bei Armin Deckenbach die energetischen Sanierungsmaßnahmen vom Hausherren im Detail erläutern. Beeindruckend war für Dr. André Kavai und seine Mitfahrer, wie es Deckenbach gelang, die Heizkosten um den Faktor vier zu senken. Armin Deckenbach: „Die Sorge über steigenden Energiekosten sind bei mir deutlich kleiner geworden. Und mit Solarwärme und Photovoltaik auf dem Dach kann ich für meine Familie eine nahezu ausgeglichen CO2-Bilanz vorweisen“.