Vollblut-Kommunalpolitiker Helmut Klees wird 75

Am 12. Januar 2011 feiert Helmut Klees seinen 75. Geburtstag. Helmut Klees, ein Hammersbacher Vollblut-Kommunalpolitiker, war Jahrzehnte für die SPD aktiv.

1981 zog er erstmals in die Hammersbacher Gemeindevertretung ein. Bis zum Jahre 2001 trug er dort und später auch im Gemeindevorstand Verantwortung für seine Heimatgemeinde. Seit 1993 begleitete Helmut Klees das Amt des ersten Beigeordneten. In dieser Funktion vertrat er unzählige Mal die langjährige Bürgermeisterin und heutige Ehrenbürgermeisterin Helga Meininger. Auch hier standen für ihn als verantwortungs- und pflichtbewusstem Kommunalpolitiker immer die Interessen der Bürgerinnen und Bürger und seiner Gemeinde Hammersbach im Vordergrund. Der SPD-Fraktion stand Klees auch nach seinem Ausscheiden aus den kommunalen Ämtern stets noch mit seinem Rat und seinen Erfahrungen zur Verfügung. „Helmut Klees drängte sich nie in den Mittelpunkt, aber er war immer da, wenn er gebraucht wurde. Seine Meinung, sein kommunalpolitisches Gespür und sein Urteilskraft schätzen wir bis heute“, so Fraktionsvorsitzender Wilhelm Dietzel.

Auch als Ortsvereinsvorsitzender der SPD hat sich Helmut Klees gleich zweimal in die Pflicht nehmen lassen. Von 1883 bis 1886 und noch einmal von 1998 bis 2000 führte Klees die Geschicke der Hammersbacher Sozialdemokraten. Seit über 10 Jahren ist er nun der Kassenwart des SPD-Ortsvereins. „Man braucht dazu den Blick über mehr als eine Wahlperiode, einen langen Atem, Sorgfalt und absolute Integrität“, so OV-Vorsitzender Wilfried Bender, „Helmut Klees verkörpert das alles.“

Viele SPD-Gemeindevertreter der letzten drei Jahrzehnte haben bei Klausurtagungen und Festen den lebensfrohen Menschen Helmut Klees kennen, schätzen und lieben gelernt. Helmut Klees ist ein begnadeter Unterhalter. Wenn er seine Gitarre unterm Arm hat, kennt seine Unterhaltungskunst kaum Grenzen. So konnte er nicht selten nach anstrengenden poltischen Beratungen seine angespannten Mitstreiter wieder richtig „locker machen“. Wenn Helmut Klees Mitte dieses Jahres aus dem Vorstand des SPD-Ortsvereins „planmäßig“ ausscheiden wird, geht ein Stück Parteigeschichte zu Ende, an das sich seine Parteifreunde mit großem Vergnügen und mit Respekt vor seiner Leistung erinnern werden.

Seinen Geburtstag feiert Helmut Klees mit seiner Frau Anni in einem Ferienort in der Rhön. „Ich habe in meinem Leben schon viel Trubel erlebt, jetzt sind mal ruhigere Tage dran.“ Der SPD-Ortsverein gratuliert Helmut Klees sehr herzlich und wünscht ihm und seiner Frau Anni beste Gesundheit und Zufriedenheit.