Jung, engagiert, SPD

Mit 14 Jahren drängt es Malte Oberbeck zur Mitarbeit in der Hammersbacher SPD. Er dürfte der jüngste Hammersbacher sein, der in der örtlichen Parteigeschichte seine Mitgliedschaft beantragt hat. Die stellvertretende Vorsitzende Susana Cid Jovic überreichte Malte nun das rote Parteibuch, begrüßte ihn im SPD-Ortsverein und sicherte ihm jede Unterstützung zu. “Wir freuen uns über jedes neue Mitglied”, so Cid Jovic, “aber ganz besonders über junge Menschen, die bereit sind, sich engagiert einzubringen und Verantwortung zu übernehmen. Die Kommunalpolitik braucht auch die junge Perspektive!”

Malte Oberbeck, zurzeit Schüler der Karl-Rehbein-Schule, hat klare Vorstellungen:

“Ich interessiere mich sehr für Geschichte und das politische Geschehen in unserem Land. Die Werte, Auffassungen, Vorstellungen der Sozialdemokratie teile ich durchweg und möchte für diese eintreten. Deshalb bin ich Mitglied der SPD geworden.
Hier in Hammersbach hat die SPD seit Jahren äußerst erfolgreich an der Entwicklung unserer Kommune mitgewirkt. Mein Ziel ist es, die Kommunalpolitik aktiv zu unterstützen, aber auch neue Perspektiven einzubringen und die Anliegen der Jugend stärker in diese zu integrieren.
Auf die Mitarbeit in der Partei freue ich mich schon sehr.”

Herzlich willkommen, Malte! Viel Glück und Erfolg!