Landesehrenbrief für Armin Deckenbach

Beim Volksradfahren 2018 des ADFC Hammersbach gab es für den ADFC-Vorsitzenden Armin Deckenbach eine unerwartete Überraschung. Aus den Händen von Landrat Thorsten Stolz und Bürgermeister Michael Göllner erhielt er den Ehrenbrief des Landes Hessen.

Armin Deckenbach ist seit 2004 Vorsitzender des ADFC-Ortsgruppe, die aus dem Radfahrverein “Solidarität” entstanden ist. Für die Gemeinde Hammersbach hat er unter anderem eine Rad- und Wanderkarte entworfen. Auch im Vorstand des DRK ist Armin Deckenbach tätig. Und seit vielen Jahren ist er in der Hammersbacher SPD aktiv und ehrenamtlich in der Kommunalpolitik tätig, zuletzt als Mitlied des Gemeindevorstandes.

Zur feierlichen Verleihung des Landesehrenbriefs waren auch etliche Sozialdemokraten erschienen, um ihre Glückwünsche und einen herzlichen Dank für das verlässliche Engagement Deckenbachs zu übermitteln.

Ausführlich berichtet Thomas Seifert im Hanauer Anzeiger:
Landesehrenbrief für Deckenbach
Hanauer Anzeiger
Facebook
Google+
https://www.spd-hammersbach.de/2018/05/28/landesehrenbrief-fuer-armin-deckenbach/
Twitter