Spende für den Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule

Der Spendenerlös des Heringsessens 2016 der Hammersbacher SPD wurde an den Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule übergeben. Ortsvereinsvorsitzender Wilfried Bender und Mitarbeiter des SPD-Helferteams überreichten die Spende der Sozialdemokraten an die Vorsitzende des Fördervereins, Andrea Lange, die den Betrag von 450 € gerne entgegennahm.

Der Förderverein sei für die Unterstützung sehr dankbar, so Andrea Lange, weil es immer schwierig sei, die gewünschten Angebote und selbst gesetzten Aufgaben zu finanzieren. Neben einer Nachmittagsbetreuung der Grundschulkinder bis 15 Uhr, die zurzeit etwa 40 Schülerinnen und Schüler in Anspruch nehmen, bietet der Förderverein auch verschiedene Arbeitsgemeinschaften und Projekte an. Selbst in den Ferien wird Betreuung angeboten.

„Der Förderverein ist ein wichtiger Baustein zur verlässlichen Betreuung der Hammersbacher Kinder auch in der Grundschulzeit.“, betonte auch der Beigeordnete im Gemeindevorstand, Armin Deckenbach, der bei der Spendenübergabe ebenfalls anwesend war. „Die ehrenamtliche Arbeit der Vorstandsmitglieder verdient jede Anerkennung.“

Informationen zur Arbeit und zum Angebot des Fördervereins finden sich auf der Website der Astrid-Lindgren-Schule.

Facebook
Google+
https://www.spd-hammersbach.de/2016/02/19/spende-fuer-den-foerderverein-der-astrid-lindgren-schule/
Twitter