Dietz AG baut Halle im Gewerbegebiet Limes

Die Dietz AG, die im interkommunalen Gewerbegebiet LIMES für rund 11 Millionen Euro Flächen gekauft hat, geht nun ihr erstes Projekt an. Beginnend im September soll ein erster großer Hallenkomplex errichtet werden. Ab Mai 2018 soll das Gebäude den Mietern dann zur Verfügung stehen. 

Jan-Otto Weber berichtet im Hanuer Anzeiger über die gemeinsame Pressekonferenz des Verbandsvorstandes mit der Dietz AG, in der die Einzelheiten des Vorhabens erläutert wurden:

 

Teile diesen Beitrag:
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone