Verlässlich an der Seite der Feuerwehr

„Eines der wichtigsten Dinge, die wir den Menschen geben müssen, ist Sicherheit.“ Dieses Zitat des damaligen Innenministers und heutigen Ministerpräsidenten Volker Bouffier bei der Übergabe des Zuwendungsbescheides für das gemeinsame Hammersbacher Feuerwehrhaus ist uns nachhaltig im Gedächtnis geblieben.

Bei uns sorgt die Feuerwehr dafür, dass im Notfall schnell und kompetent geholfen wird. Unsere Aufgabe ist es, die Feuerwehr so auszustatten, dass die ehrenamtlichen Kräfte dies auch auf höchstem Niveau leisten können. Hierfür die nötigen Mittel bereit zu stellen – neben allen anderen notwendigen Dingen in einer Kommune – ist eine wichtige Aufgabe der Kommunalpolitik.

Wir halten diese Balance seit langem aufrecht – auch in schwierigen Zeiten. Der Bau des gemeinsamen Feuerwehrhauses, den wir vor einigen Jahren beantragt haben, war eine wegweisende Entscheidung, die sich langfristig ausgezahlt hat. Doch die Entwicklung geht immer weiter, neue Herausforderungen stellen sich und brauchen eine Antwort. Dazu wird regelmäßig der Bedarfs- und Entwicklungsplan der Feuerwehr fortgeschrieben, von der Gemeindevertretung beschlossen und vom Gemeindevorstand in enger Abstimmung mit der Feuerwehrführung umgesetzt.

Wir stehen dabei verlässlich an der Seite der Feuerwehr – zum Wohle der Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger! Viele von uns unterstützen die Feuerwehr auch als Mitglieder der Feuerwehrvereine. Das legen wir allen Hammersbachern ans Herz!