Beate Reul-Friedrich

Ich bin Beate Reul-Friedrich, 62 Jahre alt, Diplom Pädagogin und arbeite im Kommunalen Center für Arbeit in Hanau. In Hammersbach, Langen-Bergheim, lebe ich seit meiner Geburt.

Seit 13 Jahren bin ich kommunalpolitisch tätig. Auch davor schon hat mich die Kommunalpolitik der SPD in Hammersbach überzeugt. Gemeinsam mit unserem Bürgermeister Michael Göllner und seiner Vorgängerin, unserer Ehrenbürgermeisterin Helga Meininger, haben wir unser Dorf weiterentwickelt, zu einer lebens- und liebenswerten Gemeinde. Von den Kleinkindern bis zu den Senioren sind in Hammersbach alle gut aufgehoben.

Viele gute Entscheidungen meiner SPD, die sozial, ökologisch und ökonomisch immer abgewogen sind, haben dazu beigetragen. Dafür, dass dies so bleibt, setze ich mich ein.

Eine wichtige Entscheidung für die Zukunft ist für mich auch das interkommunale Gewerbegebiet Limes. Hier entsteht notwendiger Fortschritt, damit unsere Gemeinde auch in Zukunft finanziell gut dasteht. Der Platz neben der Autobahn mit direktem Anschluss ist perfekt gewählt. Und schon jetzt sind hunderte Arbeitsplätze entstanden. Den dafür notwendigen Flächenverbrauch halte ich für vertretbar. Wir betreiben hier eine Entwicklung auf lange Sicht, nicht nur für die nächsten 10 Jahre.

Für die anstehende Kommunalwahl haben sich erneut junge Menschen entschlossen, bei der SPD mitzuwirken. Das finde ich ganz besonders erfreulich. Es zeigt, dass es weitergehen kann mit einer guten Politik für Hammersbach.💪☺

#daheiminhammersbach #hammersbachliebe #spdhammersbach #megateam